DIN 1816 Kreuzlochmuttern

Normteile

Präzision in Serie.

DIN 1816 Kreuzlochmuttern

mit metrischem ISO-Feingewinde

Festigkeit:   min. 5 nach DIN 267/Bl. 4
Werkstoffe: Stahl, Edelstahl f. Ausführung - w
Ausführung:   ungehärtet und ungeschliffen
h gehärtet mit Ausnahme des Gewindes, Planflächen feinstgedreht

Datenblatt 1

Datenblatt 2

DIN 1816 Kreuzlochmuttern